Über Onda Magica

Das Latin Jazz Project ONDA MAGICA präsentiert sich mit Eigenkompositionen in Kombination von melodischen Jazz, Brasilianischen Samba und Bossa-Rhythmen, aber auch Afro-Kubanischen Einflüssen, welche von einem internationalen Mix aus Musikern mehrere Kontinente in Einklang gebracht werden.

Mit ihrer warmen, sinnlichen Stimme berührt die Sängerin Eli Albanello auf leidenschaftliche und doch feinfühlige Art die Seele der Zuhörer. Die Eigenkomposition und Texte entspringen den gelebten und gefühlten Emotionen, direkt und unverfälscht.

Für ihr vielversprechendes Projekt „Fly“, engagiert die Bandleaderin, Komponistin und Sängerin Eli Albanello in Europa residierende Musikgrössen aus den Bereichen Salsa und Latin- und Afro-Music. Alle diese Musiker spielten schon bei legendären Latin-Jazz Bands wie Irakere, Chico Freeman, Quenn de Salsa Celia Cruz, Gonzalo Rubalcaba, u.a.

 

Line up:

Eli Albanello- Voc

Cesar Correra- Key

Afiwa Sika- Double Bass, Voc

Amik Guerra- Trumpet

Ariel Rossi- Guitar